3 Gedanken zu „nächtig

  1. Dazu könnt` ich mir jetzt nur einen eigenen Reim machen.
    Könnte sein, dass du von Füchsen geträumt hast, liebe Frau Graugans, sie kommen gar in die Städte und spielen mit unserer Fantasie oder umgekehrt – vielleicht war es auch ganz anders…?

Schreibe eine Antwort zu rittiner & gomez Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.