2 Gedanken zu „T.4 der Mutmaßungen über Engel

  1. Es ist mir eine vergnügliche Ehre hier zu erscheinen, liebe Margarete. Danke dafür und ich freue mich schon auf die weiteren Mutmaßungen. So vieles kann engelsgleich sein. Ein Lächeln, ein Getue oder auch Musik. Und Mutmaßungen ist ein famoses Wort. Sich oder etwas in Mut messen, das söllten wir alle viel öfter tun.

    Herzliebe Grüße aus dem kerzenbeleuchtetem Lipperlandien, stets die Ihre.

    1. Ach, meine Liebste, natürlich ist es für mich eine Ehre, Sie in meiner bescheidenen Stube begrüßen zu dürfen! Wenn Sie nicht ganz so weit weg wären, ich täte schon längst an einer Ihrer werten Befensterungen stehen und mir die Nase plattdrücken vor lauter Staunen über die Glückseligkeiten in ihrem schimmernden Palazzo! Viele Grüsse, ich winke Ihnen zu, wir haben so mächtigen Föhn, der verringert die Distanzen um ein Vielfaches!

Schreibe eine Antwort zu Graugans Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.