T.18 der Mutmaßungen über Engel

Engel
Von Herrn Riffmaster …
Großmeister im Betreiben eines Panoptikums und Glückshändler…

„Für mich ist das ein ganz besonderer Engel, denn dieser Engel begleitet mich seit ca. 55 Jahren … gebastelt habe ich ihn selber, im Kindergarten damals und dann wurde er fester Bestandteil des elterlichen Weihnachts-Wohnzimmers, ja für Jahr. Und dann, als ich das elterliche Heim verliess, begleitete er mich natürlich und dann, ja dann blieb er in all den Jahrzehnten an meiner Seite. Das war für ihn gar nic ht so einfach, denn ich führte ein ziemlich stürmisches Leben,da hatte der Engel schon so einiges zu verdauen …

Aber er blieb, viel Jahre schmückte er die Spitze des Weihnachtsbaum und auch heuer hat er sein festes Plätzchen im Wohnzimmer gefunden. Von den prachtvollen Locken ist nicht mehr viel übriggeblieben und er schaut mittlerweile schon arg mitgenommen und ramponiert aus … kein Wunder bei meinem stürmischen Leben …

Aber: er ist und bleibt mein ganz persönlicher Engel.“

 

3 Gedanken zu „T.18 der Mutmaßungen über Engel

  1. So einen Engel kann man nur lieb haben! Und man sieht ihm an, dass er sein ganzes langes Leben lang lieb gehabt worden ist. (So wie es manchem Teddybären auch ergeht.) Dem Hern Riffmaster und seinem Engel wünsche ich noch eine sehr lange, glückliche Gemeinsamkeit!
    Herzlich schöne Weihnacht!
    Margit

  2. Hallo, Herr Riffmaster,

    Nun habe ich mir seit gestern doch schon einige Male diesen feinen, von Kinderhand geschaffenen, Engel angeschaut, er rührt mich! Und die Geschichte dazu auch … dass solch ein Engel ein ganzes Leben lang bei dir blieb und alle Umzüge und Wetter überlebte, das ist es, was mich rührt und wie du ihn in Ehren gehalten hast! Da bin ich nicht allein mit meinen wenigen Kleinoden aus der Kindheit, von denen schon mancheiner meinte, ob ich die jetzt nicht endlich einmal entsorgen will. Nein, will ich nicht: macht damit, was ihr wollt, wenn ich nicht mehr hier bin, aber solange ich lebe bleiben sie bei mir!
    Herzliche Grüsse
    Ulli

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.