5 Gedanken zu „Be für Wort ung 2

  1. „Löwenspuren lesen, Speere werfen, Feuer machen.“ Das ist in seiner Schlichtheit so fundamental und so großartig wie das altpersische „Reiten, Bogen schießen, die Wahrheit sagen.“ Aber vielleicht gehen ja für gewisse Wasserleute auch Speere werfen und die Wahrheit sagen zusammen …

    Eine wunderbare Collage! Solch eine würde ich sogar aufhängen. Ich verneige mich.

  2. So viele Geschichten auf einem Blatt. Jede für sich lädt mich ein sie weiterzuspinnen, okay, bei manchen sage ich auch: lasse ich das 😉
    Schön, dich wieder einmal zu lesen.
    Herzesngrüße durch die Nacht an dich,
    Ulli

Schreibe eine Antwort zu Graugans Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.